challenger

Challenger deiner Kindheit

WARNUNG!

Das Benutzen des Interfaces, mashen von Buttons oder das ewig nervende Drehen sind wichtige Bestandteile der Seite. Bitte benutzen sie diese zur erschwerte Navigation!

Das Gefühl von Schadensfreude

Wie schafft mann es seine besten Freunde oder den nervigen Nachbarsjungen am meisten anzukotzen. Richtig mann sie da fertig wo sie vorher den meisten Spaß hatten, ihrem virtuellen Spielplatz. Und dafür braucht ihr einen Helfer. Aber nicht irgendeinen Helfer. Jemanden der auch nach jedem KO immer wieder aufsteht. Auch nach jedem blauen Auge, was man bei der Farbe eh nicht sieht, und nach jedem Sturz aus dem 5 Stock. Das kann nur einer der gute alte Gamecube Controller mit dem man jeden nervigen nintendo (Trademark) Charakter in Abgründe befördern konnte.Der Kern dieses wundervollen Gerätes ist seine wunderbare Handhabung. Der rechte Schwubbel besitzt mit seiner unseriösen Anordnung und Farbgebung jedem das Gefühl zurück wieder im Kindergarten zu sein, Gott sei dank sagt niemand dir was für eine Farbe du gerade gedrückt hast. Dafür wiederholt dann die überzeichnete Pokemonfratze auf dem Bildschirm zum tausendsten mal ihren Namen. Gut das der Kontroller hierbei robuster ist als ein Ziegelstein wenn er den Bildschirm trifft. hilfe

Aufbau eines Siegers

Der Gamecube Controller zeigt als einziger Kontroller eine klar farbige und Größenäbhängige Anordnung. der A-Button dient in fast allem der Primärfunktion. Soll der Charakter springen, springt er jetzt. Der B-Button ist für die spezial Fähigkeiten im Spiel verantwortlich. Soll irgendwas brennen brennt es jetzt. X und Y sind für einen gepflegten Wechsel von Aktionen. Erst anzünden dann nachfragen. L und R sind zum fixieren der gewünschten Ansicht als auch Wechsel beim Interface. Zum gepflegten Buttonmashen kann man diese auch nutzen, egal was mam tut man wirkt damit immer wie der größte Profi. Der Z-Button ist dafür da gute von schlechten von guten Spielen zu unterscheiden. Wenn dieser Knop bei dem gerade eingelegten Spiel nicht funtioniert überdenken sie ihre Kaufentscheidung so wie ihren Geschmack. Am besten geben sie ihren Geldbeutel jemanden der bessere Investitionen tätigt, vielleicht einfach dem nächstbesten Passanten. Es gibt noch die beiden unteren Sticks. Beide geben dir die Möglichkeit nicht vom nächstbesten Fahrradfahrer umgefahren zu werden durch die Gabe sich umgucken zu können. Der letzte Knopf und damit der wichtigste wäre der kleiner Helfer in der Mitte der jeglichen Personen das Gefühl gibt das du immernoch an der Realität hängst, solange sie sich im Raum befinden. Der Start Button.

Die Kompatibilität mit anderen Konsolen ist hierbei fast schon schwierig. Ein Zielgelstein passt halt nicht überall rein. So braucht man für manche Konsolen einen Adapter der extra kosten mit sich bringt. Dafür ist er immernoch nicht so teuer wie ein Microsoft Controller ,der zwar mit PC verbunden werden kann aber keinen Sturz aus dem 2 Stock einen Mehrfamilienhauses übersteht. hier nochmal eine kleine Frage der besonderen Kenner. Welche der angegebenen Konsolen übersteht einen Sturz aus dem 6 Stock natürlich mit eine angeschlossenen Adapter, der natürlich nicht durch leichte Produktplatzierung beworben wird.

So die Frage welche Konsole passt besser zum Controller?

box1 box2 box3 box4

Für jeden der diese Gefühl von Hass und oder Schadensfreude nicht kennt gibt es nochmal eine Aufrischung. Note: Wichtig zur Streitschlichtung für eine heranwachsende Person

Wenn man das Gefühl einer verlorenen Kindheit wiedererlangen möchte geht nichts über eines dieser kleinen Dinger. Ob Muttertag oder Geburtstag deiner Freundin oder Freundes der Kontroller ist immer das perfekte Geschenk für dich. Die entäuschten Gesichter sind ein Zeichen von Zuneigung.

disk

Bitte A-Knopf Drücken!

(Gerade für Epileptiker gut)

Das lustige der Konsolengeneration waren diese kleinen Disc die zusammengequetscht zu hundert in eine Plastikhülle passten. Das rotieren und das mashen dieser Disk geben das absolute Gefühl von Nostalgie. Außer man war eines dieser Freigeistkinder mit ihren Fussbällen und frischer Luft.

Keine Disk der heutigen Generation würde die Form einer solchen Abartigkeit annehmen. Doch das gehört zum Paket dazu. Der Gamecube Kontroller gründete und retuschierte mit seinem unschlagbaren Design eine ganze Generation. Das einzige was du dir aneignen musst ist die Einstellung deine Freunde und vielleicht auch Verwandschaft gehörig zu hassen. Keiner kann dir was, du bist der größte, ungeschlagen seit Anbeginnn der Zeit. Und zeigen und ausdrücken kannnst du das in verschiedenen Designs. Jedes einzelnen drückt deinen Hass und deinen Ehrgeiz in einem Block massiven Plastiks besser aus als alles andere, und das nicht in diesem leichtgewichtigen playstation und microsoft Produkten. Egal ob du deinen Nationalität zelebrieren möchtest oder einfach nur ein geldgeiler Streamer bist manifestiere dein Ego.

ZITAT!

"I went from a bad player with a pro controller to a bad player with a gamecube controller", randoman101 (5 Stars)

It doesnt have sharp edges or few buttons. It doesnt have a big rounded shape. It's not a design made by poseidon. It's not a wierd-ass crap remote. It's not a big tablet. it's not joy-cons. It just works. It's the most normal, semi-modern controller from Nintendo, Granted I like the SNES controller aswell, but it's not made for more modern games (missing the L and R button mainly), blackshirtguy (5 Stars)

Auch wenn alles dagegen spricht sich solch ein Stück fettes Plastik zu holen, gibt es noch einen Punkt. Der Kontroller ist mit das gemütlichste was du in diesem Bereich für deine Hände holen kannst. Auf nichts lassen sich die Handflächen besser positionieren.